Musical 2012 „Götter ? Liebe“

„Götter ? Liebe“ – Das Musical 2012 zum 2. Geburtstag der Jugendkirche Bremen

Unter der Leitung von Alexandra Benthin, Regie und Tanz, und Björn Jentsch, Regie und Musik, entwickelte die Gruppe Szenen, Musik, Kostüm und Bühnenbild. Die jungen SchauspielerInnen entführen uns in die Welt der Pharaonen und Pyramiden, ins alte Ägypten, wo viele Götter den Menschen Halt geben und Pharaonen und Priester die politischen Fäden in der Hand halten.

„Die junge Anchesa wird auf ihre Rolle als künftige Prinzessin vorbereitet, doch sie wehrt sich gegen die Zwangsheirat mit dem Priester. Sie flieht mit ihrem Geliebten Tutenchamun und hinterlässt ein Machtvakuum. Die politischen Widersacher wittern ihre Chance zur Machtübernahme.“

Im Stück „Götter-Liebe“ geht es um politische Intrigen, die Sehnsucht nach einem Leben in Freiheit und Selbstbestimmung und um die große Macht der Liebe.

Weserkurier – 23.02.2012 – „Musical rückt Talente ins Licht“